KiTa-Beirat - Kita Waldstr. e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Beirat nach § 18 KiTaG
Der Beirat nach § 18 KiTaG hat ein Mitwirkungsrecht. Entscheidungen sind dem Träger vorbehalten.
Rechtlicher Hintergrund
Nach § 18 des schleswig-holsteinischen Kindertagesstättengesetzes (KiTaG) ist in KiTas, die gemeinschaftlich von Erziehungsberechtigten getragen werden, ein Beirat einzurichten, der zu gleichen Teilen mit Erziehungsberechtigten und pädagogischen Kräften besetzt sein soll.
Mitwirkungsrecht des KiTa-Beirats bspw. über Stellungnahmen
Der KiTa-Beirat hat das Recht, Stellungnahmen zu Themen des KiTa-Betriebes zu verfassen und diese an den Hauptamtlichen Vorstand schriftlich weiterzuleiten.
Der Hauptamtliche Vorstand erhält dadurch die Möglichkeit, diese Stellungnahmen vor seinen Entscheidungen einzubeziehen.
Vorsitzende des Beirats
Vorsitzende:  Yvonne Alattar
Stellv. Vorsitzende:  Stefanie Gerckens
Gewählte Beirats-Mitglieder (Eltern)
Beiratsmitglied: Anna Sprenger (aktiv)
Beiratsmitglied: Tobias Jaekel (aktiv)
Beiratsmitglied: Farzaneh Sherzad (passiv)
Beiratsmitglied: Alexandra Lempfert (passiv)
Gewählte Beirats-Mitglieder (Mitarbeiter)
Beiratsmitglied: Tanja Suhr (aktiv)
Beiratsmitglied: Veit-Yvon Severin (aktiv)
Beiratsmitglied: Hendrik Behn (passiv)
Beiratsmitglied: Jonas Keck (passiv)
Zurück zum Seiteninhalt